Techview-Podcast-16-27(Folge355)

17 07 2016

In dieser Folge begeben wir uns etwas in die Vergangenheit und werfen einen Blick auf den Steuerungscomputer der Apollo 11 Mission, auf die Sega Saturn Konsole und wie das Hardware DRM dort so funktionierte und stellen uns die Frage ob Skype unter Linux noch eine Zukunft hat, ob wir in Zukunft unsere Digitalendaten in unserer DNA abspeichern, was eigentlich Pokemon Go ist und warum das so gehyped wird. Zudem schauen wir auch auf die neue Nintendo Mini-NES Konsole, VirtualBox und die neuesten SailfishOS News

Themen:

Wie immer wünsche ich viel Spaß beim reinhören ;)



Aktionen

Informationen

1 Antwort zu “Techview-Podcast-16-27(Folge355)”

18 07 2016
Markus (21:40:36) :

Hallo Leszek,

die CPU Taktung von 2048 kHz der Apollo Guidance Computer galt sehr viele Jahre als eine sehr hohe Taktrate. Anfang der 80er gab es beispielsweise den Busch Microtronic 2090 Computer (Bild).

Dieser Rechner hatte einen TMS-1600 von Texas Instruments als Herzstück; also eine 4-Bit-CPU mit einer Taktung von 500 kHz (also 0,5 MHz). Auch der sehr berühmte C-64 hatte eine MOS 6510 CPU mit einer Taktfrequenz von 0,985249 MHz in der hier käuflichen PAL-Variante.

Schreib einen Kommentar

Du kannst diese Tags verwenden : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>